Skip to main content
Background
Mit Sicherheit:
Balken SIG
Background
Mit Sicherheit:
Balken SIG
Background
Mit Sicherheit:
Balken SIG
Background
Mit Sicherheit:
Balken SIG

Brandentrauchung-Systeme

Brandentrauchungssysteme nach ÖNorm H6029 oder TRVB125 für Tiefgaragen, Einkaufscenter, Industriegebäude, Lagerhallen und
sonstige Anwendungen. Das komplette System aus einer Hand – von der Steuerung über Ventilatoren und Brandrauchsteuerklappen bis zu
den Dienstleistungen, wie Anklemmen, Inbetriebnahme und Abnahmeprüfung.

Axialventilatoren

TYPE VMA DN560 – 1000 mm

– Geeignet für Be- und Einlüftung bis max. 50°C bzw. 80°C
   Dauertemperatur, für horizontale oder vertikale Aufstellung
– Rohrgehäuse aus Stahlblech
– Oberflächenschutz durch Feuerverzinkung
– Laufrad mit korrosionsfester Aluminium-Gußnabe, im
   Stillstand stufenlos verstellbare, profilierte Flügel aus
   hochfestem Aluminium-Guß
– Ein- oder zwei-stufiger Motor

 

1.110 Mitteldruck-Axialventilator

TYPE VMB DN315 – 1000 mm

– Geeignet für Be- und Einlüftung bis max. 50°C bzw. 80°C
   Dauertemperatur, für horizontale oder vertikale Aufstellung
– Rohrgehäuse aus Stahlblech
– Oberflächenschutz durch Feuerverzinkung
– Laufrad mit korrosionsfester Aluminium-Gußnabe,
   im Stillstand stufenlos verstellbare, profilierte Flügel aus
   hochfestem Aluminium-Guß
– Ein- oder zwei-stufiger Motor

1.120 Mitteldruck-Axialventilator

TYPE VMC DN315 – 1250 mm

– Geeignet für Be- und Einlüftung bis max. 50°C bzw. 80°C
   Dauertemperatur, für horizontale oder vertikale Aufstellung
– Rohrgehäuse aus Stahlblech
– Oberflächenschutz durch Feuerverzinkung
– Laufrad mit korrosionsfester Aluminium-Gußnabe,
   im Stillstand in Stufen verstellbare, profilierte Flügel
   aus Kunststoff (PP oder PAG)
– Ein- oder zwei-stufiger Motor

1.130 Mitteldruck-Axialventilator

TYPE ZVMC DN315 – 1250 mm

– Zwillingsventilator in Serie
– Geeignet für Be- und Einlüftung bis max. 50°C bzw. 80°C
   Dauertemperatur, für horizontale oder vertikale Aufstellung
– Rohrgehäuse aus Stahlblech
– Oberflächenschutz durch Feuerverzinkung
– Laufrad mit korrosionsfester Aluminium-Gußnabe, im Stillstand
   in Stufen verstellbare, profilierte Flügel aus Kunststoff (PP oder PAG)
– Ein- oder zwei-stufiger Motor

1.140 Mitteldruck-Axial-Zwillingsventilator

Dachaxialventilatoren

Type: VMAD - DN 560-1000 mm
Type: VMBD - DN 315-1000 mm
Type: VMCD - DN 315-1250 mm

– Geeignet für Be- und Entlüftung bis max. 50°C bwz. 80°C
   Dauertemperatur, für vertikale Aufstellung mit horizontaler
   Ausblasrichtung
– Axialventilator in der Druckseite zusammengebaut mit einem
   Dach-Hut in wetterfester Ausführung.
   Rohrgehäuse-Axialventilator-Teil in Flanschverbindung mit
   einem Dach-Hut aus verzinktem Blech
– Ein- oder zwei-stufiger Motor

1.210 Dach-Axialventilator-D

Type: VMADT - DN 560-1000 mm
Type: VMBDT - DN 315-1000 mm
Type: VMCDT - DN 315-1250 mm

– Geeignet für Be- und Entlüftung bis max. 50°C bwz. 80°C
   Dauertemperatur, für vertikale Aufstellung mit
   horizontaler Ausblasrichtung
– Axialventilator in der Druckseite zusammengebaut mit einem
   Dach-Hut in wetterfester Ausführung.
   Rohrgehäuse-Axialventilator-Teil in Flanschverbindung mit
   einem Dach-Hut aus verzinktem Blech
– Ein- oder zwei-stufiger Motor

1.220 Dach-Axialventilator-DT

Brandgasventilatoren

TYPE BVHA F400 DN 335 – 1400 mm

– Geprüft und zertifiziert nach EN 12101-3
– Geeignet für Entrauchung von Brandgasen bis 400°C/120 min
   und Be- und Entlüftung bis max. 80°C Dauertemperatur,
   für horizontale oder vertikale Aufstellung
– Rohrgehäuse aus Stahlblech mit beidseitig angedrückten Flanschen
   und eingeschweißtem Motorhalter mit Nachleitwerk aus Stahlblech
   geformt. Oberflächenschutz durch Feuerverzinkung
– Laufrad mit geschweißten Stahlblech Flügeln auf die Stahl-Nabe
– Ein- oder zwei-stufiger Brandgas – Motor

1.310 Brandgas-Axialventilator_F400

TYPE BVHA F600 DN560 – 1400

– Geprüft und zertifiziert nach EN 12101-3
– Geeignet für Entrauchung von Brandgasen bis 600°C/120 min
   und Be- und Entlüftung bis max. 80°C Dauertemperatur,
   für horizontale oder vertikale Aufstellung
– Rohrgehäuse aus Stahlblech mit beidseitig angedrückten
   Flanschen und eingeschweißtem Motorhalter mit Nachleitwerk
   aus Stahlblech geformt. Oberflächenschutz durch Feuerverzinkung
– Laufrad mit geschweißten Stahlblech Flügeln auf die Stahl-Nabe
– Ein- oder zwei-stufiger, gekapselter Brandgas – Motor
– Externer Kühluftventilator

1.320-1.321 Brandgas-Axialventilator_F600

Brandgas-Dachventilatoren

TYPE BVHA F400 DL DN 335 – 1400 mm

– Geprüft und zertifiziert nach EN 12101-3
– Geeignet für Entrauchung von Brandgasen bis 400°C/120 min
   und Be- und Entlüftung bis max. 80°C Dauertemperatur,
   für vertikale Aufstellung
– Brandgas Axialventilator druckseitig in Kombination mit
   einer geprüften selbsttätigen Verschlusshaube in wetterfester
   Ausführung
– Rohrgehäuse aus Stahlblech
– Laufrad mit geschweißten Stahlblech Flügeln auf die Stahl-Nabe
– Ein- oder zwei-stufiger Brandgas – Motor

1.410 Brandgas-Dachventilator Axial F400

TYPE BVHA F600 DL DN 560 – 1400 mm

– Geprüft und zertifiziert nach EN 12101-3
– Geeignet für Entrauchung von Brandgasen bis 600°C/120 min
   und Be- und Entlüftung bis max. 80°C Dauertemperatur,
   für vertikale Aufstellung
– Brandgas Axialventilator druckseitig in Kombination mit einer
   geprüften selbsttätigen Verschlusshaube in wetterfester Ausführung
– Rohrgehäuse aus Stahlblech
– Laufrad mit geschweißten Stahlblech Flügeln auf die Stahl-Nabe
– Ein- oder zwei-stufiger gekapselter Brandgas – Motor
– Externer Kühluftventilator

1.420 Brandgas-Dachventilator Axial F600

Maßtabelle für Sockel

1.430 Werkseitige Verbindungsplatte für Brandgas-Dachventilator

Jetventilatoren

TYPE JET-IDC-HC20

– Motor für CO-Betrieb, intern stufenlos einstellbar.
– Hohe Impulswirkung und Raumdurchdringung durch zweiteiliges,
   schrägausblas Element, ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen
   Radial-Jets eine geringere Geräteanzahl.
– Extrem flache Bauweise: nur 210 mm

1.510 Jetventilator Radial-Flachausführung

Type: AIRJET AJU/AJR F300 - DN 280-400 mm

– Geprüft und zertifiziert gemäß EN 12101-3.
– Geeignet für die Entrauchung von Tiefgaragen im
   Impulsprinzip, für horizontale oder vertikale Aufstellung.
   Das Gerät besteht aus einem Axialventilator mit
   beidseitigen Rohrschalldämpfern. Das Gehäuse ist
   formschön und platzgünstig oval gedrückt. Einfacher
   und praktischer Austausch von dem Ventilatorteil.

1.520 Jetventilator Axial F300

TYPE JET IDV - HC50 
TYPE JET IDV – HC100

– Geprüft und zertifiziert nach EN 12101-3
– Geeignet für Entrauchung von Brandgasen bis 300°C/60-120 min
– Motor 2n für CO+BRA-Betrieb
– Hohe Impulswirkung und Raumdurchdringung durch zweiteiliges,
   schrägausblas Element, ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen
   Radial-Jets eine geringere Geräteanzahl
– flache Bauweise

1.530 Jetventilator Radial-Flachausführung F300

Brandrauchsteuerklappen

TYPE LBRSK EI120

– Brandrauch-Steuerklappe / Entrauchungsklappe mit Stellantrieb
– Klassifizierung EI 120 (vew-how-i<>o) S1500 C10000 AA multi
– Zertifikat No. 1391-CPR-2017/0194
– beliebige Luftstromrichtung -beliebige Feuerseite
– Baulänge: 120 mm
– Einbau mit Brandschutzmörtel  

2.110 Lamellen Brandrauch-Steuerklappe EI 120

TYPE LBRSK EI120 HOT400

– Brandrauch-Steuerklappe / Entrauchungsklappe mit Stellantrieb
– Klassifizierung EI 120 (vew-how-i<>o)
   S1500 C10000 HOT400/30 AA multi
– Zertifikat No. 1391-CPR-2017/0194
– beliebige Luftstromrichtung -beliebige Feuerseite
– Baulänge: 120 mm
– Einbau mit Brandschutzmörtel  

2.120 Lamellen Brandrauch-Steuerklappe EI 120 HOT 400

Steuerungskomponenten

TYPE BRV-SS

– geprüft gem. TRVB125S 15, Anh. 14
– Prüfnummer: FT 14/71/03/14 - Ifd.Nr. 557.03 von akkreditierter
   Prüfstelle für Brandschutztechnik
– Schaltschrank-Steuerzentrale gemäß ÖNORM F3001
– Last- und Steuerschränke werden individuell und
   projektbezogen gefertigt.

2.210 Steuerzentralen-Systemsteuerungen für Brandentrauchungssysteme

– Feuerwehrschalter mit optionalem FW-Systemcode Zylinder
– Druckknopfschalter mit Einschlagscheibe  

2.220 Bedienelemente

– Feuerwehrbedientableau für 2 bis n Zonen
– Ausführung mit Schlüsselschalter oder als Touchterminal

2.230 Feuerwehrbedientableau