Suchen:
Willkommen
Neuigkeiten
Designed by Perfect Media


01.01.2018
Andreas Schober übernimmt
die Geschäftsleitung


Herr Rene Profant hat am 01.01.2018 seine Verantwortung als Geschäftsführer in neue Hände übergeben.
Unser bisheriger Prokurist Herr Ing. Andreas Schober übernimmt die Funktion des Geschäftsführers.
Sowohl der Vorstand der SIG Airhandling Company als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fa. Profant vertrauen den Fähigkeiten des neuen Geschäftsführers und wünschen ihm viel Erfolg und Energie für seine wichtige neue Funktion im Interesse einer guten Weiterentwicklung des Unternehmens.



22.08.2016
Produkterweiterung - Lüftungstürme

Wir haben durch unserere neue SIG Gruppe besten Zugang zu einem deutschen Qualitätsfabrikat im Bereich Lüftungstürme. Dieser Lieferant ist betreffend der Produktion und Sonderfertigungen sehr flexibel. Er hat zudem ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Für technische Ausarbeitungen , LV-Erstellung oder andere Unterstützung stehen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern selbstverständlich jederzeit persönlich zur Verfügung.


Anfragen bitte entweder per Email an office@profant.at  oder rufen Sie uns einfach im Büro 0316/69 11 10-0 an.



01.10.2015
Präsenz in Ostösterreich ausgeweitet

Um die Kunden in Wien und Ostösterreich noch besser und effizienter betreuen zu können, wurde Anfang Oktober 2015 eine Profant-Vertriebsniederlassung in Wien gegründet. Zum Leiter der Filiale wurde Ing. Christian Grassler bestellt.

BÜRO - WIEN  
Kölgengasse 18/25, 1110 Wien
Mobil.: +43 664/85 702 74



CFD Simulation des PROFANT Schleusenlüftungs-system

Berechnung anhand einer Muster-Schleuse

Durch den Einsatz modernster Ingenieursmethoden haben wir unser Schleusenventilator System in einer CFD Simulation getestet. Die Computer-Animation zeigt die Strömungsgeschwindigkeit innerhalb eine Schleuse mit 5,02m² und einer Raumhöhe von 2,6m. Für die Berechnung wurde ein Schleusenventilator der Type SL-V-BG DN125 in Kombination mit einem Überdruckelement der Type DBA-ÜÖ-WB-S DN125 verwendet. Unter Berücksichtigung der Leckage durch die Schleusentürspalte zeigt sich ein schöner Strömungsverlauf durch die Schleuse, entgegen der Fluchtrichtung.



CFD-Simulationsergebnisse als Isosurface Darstellung

Die Isosurfaces visualisieren Bereiche als Wolke, in denen die Geschwindigkeit der Luftteilchen größer bzw. gleich einem bestimmten Wert ist.
 

CFD-Simulationsergebnisse als Streamline Darstellung

Die Streamlines zeigen den Strömungsweg eines Partikels durch die Geometrie. Die farbliche Darstellung stellt die vorliegende Strömungsgeschwindigkeit dar.
 

CFD-Simulationsergebnisse als Ebenen Darstellung

Die farbliche Markierung der Ebenen zeigt die Geschwindigkeit der Strömung auf dieser Ebene.

 

 
 
 


Impuls Vorträge:

- Druckbelüftungsanlagen (DBA)
- Mechanische Brandrauchlüftung BRA / BRV
- Garagenlüftungsanlagen
- CO – Warnanlagen


Flyer: Impuls Vortäge

ADOBE FLASH NEEDED FOR PLAYING VIDEO CLIPS!